Free - Community EditionLizenz erwerben

Erste Schritte

HTML StrukturDas Projektverzeichnis

Das hier gezeigte Beispiel der Verzeichnisstruktur kann je nach Projekt an eigene Wünsche angepasst werden.
In den hier gezeigten Beispielen werden wir diese Verzeichnisstruktur immer wieder anwenden.

HTML (index.html)

Die Datei index.html wird im Projektverzeichnis erstellt.
Der hier gezeigte Quellcode bezieht sich auf die oben gezeigte Verzeichnisstruktur.

 

jsCow Init

Anlegen der Datei scripts.js im Verzeichnis js/.

Sind alle Verzeichnispfade korrekt, sollte es keine Javascriptfehler geben und ein Dialogfeld mit dem Text "jsCow is running now...
 

Bitte beachten!
Die Definition von jsCow.setup(); wird für ein normales Projekt nicht benötigt.

Allein durch das Einbinden der Datei jsCow-1.0.0-min.js ist jsCow einsatzbereit.

 

jsCow - Komponenten

Sämtliche zur Verfügung stehenden Basis-Komponenten werden im Verzeichnis res/ abgelegt. (dies wird aber nicht zwingend vorausgesetzt)
Die Skripte der frei verfügbaren Standardkomponenten sind in der Datei jscow-1.0.0-cmp-base-min.js hinterlegt.
Einfach die Datei in das Verzeichnis res/ kopieren.

Damit die jeweiligen Komponenten verwendet werden können, müssen diese Dateien auch im HTML-Header nach .../jsCow-1.0.0-min.js eingebunden werden.

Natürlich könnte der Code der Komponenten auch einfach mit in die jsCow-1.0.0-min.js kopiert werden wenn man diesen zusätzlichen Link vermeiden will.
In diesem Beispiel möchte ich einfach zeigen, wie man später auch eigene Komponenten-Bibliotheken einbinden kann.

Im Prinzip ist es egal, wo die Dateien mit den Javascripts der Komponenten liegen. Die Hauptsache ist, dass sie im HTML-Header nach jsCow-1.0.0-min.js eingebunden werden. Das Verzeichnis res/ existiert nur um eine möglichst logische und saubere Struktur der vorhandenen Verzeichnisse zu erhalten.